07.11.2017, 10:09 Uhr

Skirennläuferin Christina Geiger wirbt für Südkärnten

Daniel Orasche (Geschäftsführer Klopeiner See-Südkärnten GmbH), Christina Geiger und Andreas Kristan (Foto: Kelih)

Die Sportlerin ist seit dem 1. November in Deutschland als "Südkärnten-Testimonial" im Einsatz.

VÖLKERMARKT. Die Skirennläuferin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Christina Geiger ist seit dem 1. November als Klopeiner See-Südkärnten Testimonial in Deutschland und darüber hinaus tätig. Das heißt Geiger wirbt in ihrem Heimatland für die Region Südkärnten. Die Kooperation mit der Deutschen läuft vorerst für ein Jahr. Christina Geiger hat ihren Ursprung in Südkärnten und ist oft zu Besuch bei ihrer Großmutter, die in der Nähe des Klopeiner Sees lebt. Daniel Orasche, Geschäftsführer der Tourismusregion, kam auf die Idee der Zusammenarbeit. Die Region Klopeiner See-Südkärnten tritt als Sponsor von Christina Geiger im Winter 2018 auf und unterstützt Geiger somit bei der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Pyeongchang (Südkorea).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.