18.11.2016, 16:42 Uhr

Tag der offenen Tür mit Kinofeeling

Verena Mischitz, Christina Holmes, Christian Liesnig, Christoph Messner
VÖLKERMARKT. Im Rahmen des Tages der offenen Tür an der Handelsakademie und Handelsschule Völkermarkt gibt es am 1. Dezember 2016 eine Besonderheit. Erstmals wird die Möglichkeit geboten, Information mit Kinofeeling zu verbinden.
Der Film "Bergmandlc", der als länderübergreifendes Erasmusplus-Projekt mit einer slowenischen Partnerschule aus Ravne produziert wurde und in der "CineCity" kürzlich seine Premiere feierte (die WOCHE berichtete), wird in der Hak gezeigt.
In der Zeit von 8 bis 14 Uhr zeigt die Praxis-Hak Völkermarkt interessierten Schülern aus den Neuen Mittelschulen und der Unterstufe des Gymnasiums die Vielfalt der angebotenen Bildungswege. Am Nachmittag wird es im Rahmen des Tages der offenen Tür um 16 Uhr und um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung für Eltern geben und für die mitgekommene Jugend wird die Schule zum Kinosaal.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.