28.11.2017, 13:15 Uhr

Tage für Volksschüler am Gymasium

Die Schüler konnten selbst experimentieren (Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Am 15. und 16. Dezember fanden im Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt die "Workshops für Kids" statt. Dabei waren alle Schüler der vierten Volksschulklassen im Bezirk eingeladen, das Gymnasium näher kennenzulernen. An neun Stationen konnten die Kinder programmieren, löten, chemische Experimente versuchen oder eine Kletterwand erklimmen. Gymnasiasten fungierten dabei als "Lehrer" und leiteten die Volksschüler durch das Haus und die Stationen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.