15.06.2016, 09:02 Uhr

Trickdiebin wollte St. Kanzianer bestehlen: Festnahme

KLAGENFURT, ST. KANZIAN. Gestern (Dienstag) wurde ein Pensionist (73) aus St. Kanzian am Klopeiner See auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Klagenfurt Opfer eines versuchten Trickdiebstahles. Der Mann bemerkte den Diebstahlversuch rechtzeitig und konnte der Täterin das Geld wieder abnehmen. Die Frau flüchtete zu einem silbernen Audi, in der ein Mann saß. Sie fuhren weg. Der Pensionist erstattete die Anzeige.

Ehepaar gefasst

Aufgrund der örtlichen Fahndung und Funkfahndung konnten die beiden Verdächtigen noch am selben Tag in Pörtschach – nachdem ein Passant verdächtiges Verhalten der beiden angezeigt hatte – nach einer kurzen Verfolgungsfahrt festgenommen werden.
Es handelt sich um ein rumänisches Ehepaar, 29 und 30 Jahre alt, mit Wohnsitz in Duisburg, Deutschland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.