25.10.2016, 15:00 Uhr

Veganes Herbstmenü

Die Kartoffel-Ingwer-Suppe als Vorspeise und dann das Apfel-Lauch-Gemüse mit Kürbis: Mahlzeit!
VÖLKERMARKT. Die Herbstzeit ist kulinarisch gesehen ja eher deftig, mit Wild, Gans und gewichtigen Beilagen wie Sahnesaucen und Semmelknödel. Doch auch die Angebotspalette für Vegetarier und Veganer wächst stetig.


"Nachfrage steigt"

Neuerdings auch im Gasthaus "Zum goldenen Ochsen" in Völkermarkt. Wirtin Mali Greiner setzt seit Kurzem zusätzlich zur gewohnten Speisekarte auf vegane Menüs. "Die Nachfrage meiner Gäste hat mich dazu gebracht, mich schlau zu machen. Und siehe da – es ist eigentlich ganz einfach, vegan zu kochen", erklärt die Wirtin.


Alles natürlich

Für die WOCHE-Leser verrät sie vegane Rezepte für eine Kartoffel-Ingwer-Suppe und ein Lauch-Apfel-Gemüse mit Kürbis. "Wichtig ist es, die Nahrung so natürlich wie möglich zu belassen", ergänzt Greiner. Da Veganer – im Gegensatz zu Vegetariern, die "nur" auf Fleisch verzichten – alle tierischen Produkte vermeiden (also auch Eier, Milch, Honig, etc.) kommt bei ihnen sehr viel Gemüse, Obst, Reis und Erdäpfel auf den Tisch. "Daraus lässt sich viel machen", weiß Greiner.
Diskussionen über Sinn und Unsinn bestimmter Ernährungsformen lässt Greiner gar nicht erst aufkommen: "Jeder Mensch darf so sein, wie er ist, solange es nicht zu extrem und einseitig wird."

Rezept Kartoffel-Ingwer-Suppe:


Zutaten:
1/2 kg Erdäpfel (in Würfel geschnitten)
3 Scheiben frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Olivenöl
1/4 Liter Wasser
Salz, Muskat

Zubereitung:
Alle Zutaten aufkochen. Die Suppe mit einem Pürierstab kurz pürieren und mit Kräutern anrichten.

Rezept Apfel-Lauch Gemüse mit Kürbis (für 4 Personen):


Kürbis:
1,5 kg Hokkaido-Kürbis
2 EL Rapsöl, 100 ml Apfelsaft
1/2 Liter Wasser
Salz, Curry

Lauch-Apfel-Gemüse:
1/2 kg Lauch
1/2 kg Boskoop-Äpfel
1 EL Rapsöl, 2 EL Wasser
Salz, Pfeffer, Sojasauce
5 dag Walnüsse

Zubereitung:
Kürbis in kleine Stücke schneiden, Öl mit wenig Wasser erhitzen, Kürbis anschwitzen, mit Wasser und Apfelsaft ablöschen und 15 Min. garen (öfter umrühren). Mit Kartoffelstampfer zu Mus verarbeiten, würzen und warm stellen.
Lauch in 1,5 cm breite Stücke schneiden, Äpfel in Spalten schneiden. Öl und Wasser erhitzen, Äpfel und Lauch darin bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Walnüsse in einer Pfanne rösten und über das Gemüse geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.