27.11.2016, 09:48 Uhr

Verkehrsunfall in Höhenbergen

VÖLKERMARKT. Am Freitagabend fuhr ein 26 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Pkw von der Mülldeponie Höhenbergen kommend in die Höhenbergener Landesstraße ein.
Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall mit einem Auto, gelenkt von einem 32 jährigen Studenten aus Russland. Der 26jährige Mann wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.
Der russische Student wurde nur leicht verletzt. Es entstand an beiden Autos schwerer Sachschaden. Für die Dauer der Erhebungen war die Höhenbergener Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Einsatz war die FF Völkermarkt mit 15 Mann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.