04.10.2016, 16:20 Uhr

WOCHE-Mitarbeiter für die Rosaliengrotte

Mehrere private Initiativen und Unternehmen spendeten bereits für die Rosaliengrotte - jetzt auch die WOCHE (Foto: Franziska David)
BLEIBURG, VÖLKERMARKT. Die WOCHE feiert heuer ihren 20. Geburtstag und das mit zwanzig Projekten für Kärnten. Im Bezirk Völkermarkt wurde ein Projekt bereits abgewickelt: Völkermarkter Gymnasiasten halfen im Sablatnigmoor in Eberndorf vor dem Beginn der Sommerferien Neophyten auszujäten.

"Grottengute Unterhaltung"

Nun geht am Freitag, dem 4. November, das zweite Projekt über die Bühne. Und das im wahrsten Sinn des Wortes, denn die WOCHE Völkermarkt stellt im Brauhaus Breznik in Bleiburg einen Abend mit Kabarett und Musik unter dem Titel "Grottengute Unterhaltung" zusammen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Sanierung der Rosaliengrotte in Globasnitz zugute, die seit dem Vorjahr wegen der Gefahr von Steinschlägen für Besucher gesperrt werden musste.

Die Unterstützer

Unterstützt wird das Projekt von Stefan Breznik, der den Veranstaltungssaal seines Brauhauses zur Verfügung stellt und der Kulturinitiative Bleiburg, die die technische Ausstattung für den Abend bereitstellt. "Da bis jetzt für die Rosaliengrotte von öffentlicher Hand keine Hilfe kommt, unterstütze ich natürlich solche Initiativen", erklärt Breznik sein Engagement.

Einblick ins Programm

Da die WOCHE kärntenweit in ihren eigenen Reihen einige künstlerische Talente hat, kann auch zum Programm schon einiges verraten werden: So werden Peter Michael Kowal (Geschäftsstellenleiter WOCHE Völkermarkt) und sein Vater Peter Kowal (Geschäftsstellenleiter WOCHE Feldkirchen), die sich bereits als Kabarett-Duo "Peter und Peter" einen Namen gemacht haben, auftreten. Als Mitglied des Chores "klan(g)kariert" wird WOCHE Völkermarkt-Redaktionsleiterin Simone Jäger mit ihren Sangesfreunden auf der Bühne stehen. Der Villacher Redaktionsleiter Wolfang Kofler wird eine Digital-Karikatur zur Versteigerung zur Verfügung stellen.


Karten sichern!

Weitere Details erfahren Sie in den nächsten Ausgaben der WOCHE Völkermarkt. Wer sich schon eine Karte sichern möchte, kann sie online unter www.brauhaus.breznik.at bestellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.