05.01.2018, 16:20 Uhr

Zwei Spendenübergaben an Elias' Mutter

Chiara Ellensohn und Kea Metzler mit Elias' Mutter Julia Prantl (mitte) (Foto: Hak Völkermarkt)

Maturanten und Kindergartenkinder sammelten Spenden.

VÖLKERMARKT, VILLACH-LAND. Im Oktober 2017 fand im Campus AdFontes in Eberndorf die Veranstaltung "Volksklang - Ein Fest der Freude" statt. Die beiden Praxis Hak-Schülerinnen Chiara Ellensohn und Kea Metzler waren die Organisatorinnen. Den Reinerlös der Veranstaltung in der Höhe von 954,43 Euro übergaben sie vor Weihnachten an Julia Prantl. Sie ist die Mutter des kleinen Elias, der im Vorjahr im Gemeindebad Bleiburg beinahe ertrunken wäre und seitdem ein Pflegefall ist.
"Wir sind vom Engagement und der Solidarität dieser jungen Menschen begeistert und freuen uns über die finanzielle Unterstützung riesig", so Prantl.
Ebenfalls für Elias spendeten die Pfarr- und Gemeindekindergärten Feistritz an der Drau und Feffernitz. Insgesamt kamen 1.528,75 Euro über einen Flohmarkt und ein Kuchenbuffet zusammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.