15.09.2014, 14:39 Uhr

Lippitzbachbrücke: Teilsanierung ab 2015

RUDEN, BLEIBURG. Der für den Straßenbau zuständige Landesrat Gerhard Köfer, der Bürgermeister von Ruden, Rudolf Skorjanz, sowie der Bürgermeister von Bleiburg, Stefan Visotschnig führten vergangene Woche positive Gespräche im Gemeindeamt Bleiburg bezüglich der Sanierung der alten Lippitzbachbrücke.
„Die denkmalgeschützte alte Lippitzbachbrücke befindet sich in keinem guten Zustand mehr. Eine Sanierung ist erforderlich, um die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer gewährleisten zu können“, erklärt Köfer.
Betreffend der Finanzierung werden weitere Gespräche mit beiden Bürgermeistern notwendig sein. Danach könnte laut Landesrat Köfer eine Teilsanierung ab 2015 möglich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.