22.11.2016, 09:29 Uhr

Alpenpokal: Sieger für den Bezirk Völkermarkt stehen fest

Mit 118 Gesamtpunkten konnten "Die lustigen Vier" die Bezirksvorausscheidung für sich entscheiden

Fünf Teams traten bei der Bezirksvorausscheidung gegeneinander an.

VÖLKERMARKT, GÖSSELSDORF. Der Servus-TV Alpenpokal ist das größte Eisstockturnier Europas. In der Anmeldephase haben sich mehr als 600 Teams mit rund 2.400 Teilnehmern österreichweit registriert. In den regionalen Qualifikationsturnieren und den darauffolgenden Landes- und Bundesfinalspielen, werden die 16 besten Teams Österreichs ermittelt
Vergangenen Samstag fand in der Stocksportanlage Gösselsdorf die Völkermarkter Bezirksvorausscheidung des Alpenpokals statt. Insgesamt kämpften fünft Teams auf Asphalt um den Einzug in das Landesfinale.

Ein klarer Sieger

Mit 118 Gesamtpunkten nach sechs Durchgängen konnten "Die lustigen Vier" die Bezirksvorausscheidung für sich entscheiden. Den zweiten Platz belegte der "SV Vellach" mit 94 Punkten, dicht gefolgt vom "ER Globasnitz" die in der Vorausscheidung 86 Punkte erspielten.

ZUR SACHE:

Servus Alpenpokal Bundesland-Endrunde:
17. Dezember in der Stocksporthalle Liebenfels

Finale des Servus Alpenpokals:

14./15. Jänner 2017 am Weißensee
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.