05.02.2018, 19:56 Uhr

Bezirksmeisterschaft 2018

vlnr; hinten: Christian Ammann, Martin Peterschinek, OSchM Theodor Wedenig, Wolfgang Mayer, Jürgen Mayerhofer, vorne hockend: Wilhelm Mocher, Wilfried Mayerhofer



Der Schützenverein Völkermarkt war am vergangenen Wochenende austragender Verein der  Bezirksmeisterschaft des Kärntner Unterlandes - Bezirke Völkermarkt und Wolfsberg.
70 Sportschützen nahmen in den verschiedenen Klassen, von Schüler bis Seniorenklassen,  an dieser Veranstaltung teil.
Völkermarkter Schützen zeigten sich einmal mehr als Abräumer von Medaillen -
6 mal Gold, 4 mal Silber und 6 mal Bronze.
Die Siegerehrung führte Bezirksoberschützenmeister Ferdinand KRAINZ mit Oberschützenmeister Theodor Wedenig durch. Krainz fand Lob für die Veranstalter und gratulierte den Gewinnern und Platzierten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.