24.05.2017, 12:15 Uhr

Bleiburgerin gewinnt Halbmarathon in Riga

Mit 14 Athleten ist die Laufgemeinschaft St. Paul nach Riga gereist (Foto: KK)

Irene Malinsky erkämpfte sich einen Stockerlplatz.

BLEIBURG. Vergangenes Wochenende reiste die Laufgemeinschaft (LG) St. Paul, unter Obmann Armin Wasner, mit 14 Personen nach Lettland zum Riga Marathon.
In Riga nahmen die Läufer an verschiedenen Distanzen teil.
Leider konnte sich die Laufgemeinschaft St. Paul beim Marathon aber nur einen Stockerlplatz erkämpfen. Dieser ging an die Bleiburgerin Irene Malinsky. Sie wurde erste in ihrer Altersklasse beim Halbmarathon und konnte somit acht Nationen hinter sich lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.