25.11.2016, 12:45 Uhr

Das 10-Jahr-Jubiläum der Aufstiegsfußballer

Ein „Klassentreffen“ der anderen Art: die Fußballer und Funktionäre des VST Völkermarkt aus dem Jahr 2006 (Foto: Franziska David)
VÖLKERMARKT. Im Jahr 2006 gelang dem VST Völkermarkt nach elfjährigem Dasein in der Unterliga der Aufstieg in die Kärntner Liga, dessen fixer Bestandteil der Verein heute noch ist. Auf Initiative der Spieler feierten die Aufstiegsfußballer das 10-Jahr-Jubiläum mit einem „Klassentreffen“. Nach der Zusammenkunft in der Lilienbergarena besuchten sie das Grab ihres damaligen Zeugwarts Martin „Tine“ Klatzer. Beim anschließenden Mittagessen im „Alten Brauhaus“ wurden Anekdoten und Erinnerungen ausgetauscht. Mit dabei von damals waren Sektionsleiter Helmut Wagner, dessen Stellvertreter Peter Skofitsch und Kapitän Klaus Grill.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.