27.09.2016, 12:03 Uhr

Johanna Kristof holt zwei Staatsmeistertitel

Juniorinnen A Doppelvierer
VÖLKERMARKT. VST Ruderin Johanna Kristof tritt immer mehr in die großen Fußstapfen ihrer berühmten Vereinskollegin Magdalena Lobnig: Sie holte bei den Staatsmeisterschaften der Junioren in Linz gleich zwei Staatsmeistertitel. Den ersten errang sie mit ihrer Doppelzweier-Partnerin Victoria Petschnig. Die beiden hatten im Finale sage und schreibe sieben Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierten. Mit diesem Titel haben sie mit dem Juniorinnen-A-Doppelzweier-Meistertitel der Lobnig-Schwestern aus dem Jahr 2005 gleichgezogen.

Erster Titel im Einer

Als Draufgabe holte sich Kristof noch den ersten Juniorinnen-A-Einer-Staatsmeistertitel in der Vereinsgeschichte des VST. Weiters startete das Völkermarkter Ruder-Ass als jüngste Starterin auch im Frauen-Einer, wo sie den ausgezeichneten dritten Platz belegen konnte.
Eine Silbermedaille gab es dann noch für das Doppelvierer-Boot mit Kristof, Petschnig, Valentina Starc und Anna Werzi.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.