22.09.2014, 11:09 Uhr

Praxis-HAK Völkermarkt zündete den "Laufturbo"

Mit Elli Miklau, Kathrin Höffernig, Verena Reinwald, David Kristof, Simon Kaschnig und Alexander Jegart von der Klasse 1AK war auch die Praxis-HAK Völkermarkt beim vom VST LAAS veranstalteten 2. Völkermarkter Kinder- und Jugend-Lauffestival vertreten. Der Start der Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrganges der business class hat sich mehrfach bezahlt gemacht. Miklau und Jegart gewannen in den Wertungsklassen U16 weiblich und männlich und auch die weiteren Starter landeten am Podest. Zudem durften die erfolgreichen Läufer einen Preis für ihre gesamte Schulklasse entgegennehmen: Über Einladung des RZ Pellets WAC wird die 1AK am 18. Oktober dessen Heimspiel gegen den SV Scholz Grödig besuchen.
Mit ihren Schülerinnen und Schüler freuten sich nicht zuletzt die beim Lauf anwesende HAK-Direktorin Michaela Graßler und Schülervater Martin Jegart, der das Runningteam mit einheitlichen Lauf-Shirts ausgestattet hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.