19.03.2017, 10:14 Uhr

Schützenverein Völkermarkt - Erfolge 2017

vlr; Wilhelm Mocher Anna und Theo Wedenig, Julian Schneider, Petra Krainz, Alexandra Schneider, Alfred Krainz
Oberschützenmeister Theo Wedenig zieht ein Resümee über die abgelaufene Saison der Sportschützen des Schützenvereins Völkermarkt.
Der Verein ist mit einem Team in der höchsten Liga Kärntens vertreten. In den 7 Wettkampfrunden gab es ein auf und ab, wobei die Schützen um Theo Wedenig manchmal ersatzgeschwächt antreten mussten, und somit von 8 Teams den 6. Endrang belegten.
Die weiteren Wettkämpfe, wie Bezirks und Landesmeisterschaften brachten aber tolle Erfolge der Sportschützen.
Bei den Bezirksmeisterschaften (Völkermarkt, Wolfsberg) in Preitenegg gab es für den Verein
4 x Gold, 5 x Silber und 8 x Bronze. Der Verein war somit der erfolgreichste Medaillensammler der Meisterschaft.
Anfang März 2017 wurde die LM in Winklern/Mölltal ausgetragen.
3 x Silber und 2 x Bronze war die Ausbeute der Völkermarkter Schützen.
Ganz besonders stolz ist Wedenig auf die Teilnahme von 5 Schützen (Bergner Leonie, Schneider Julian, Klemen Lukas, Holmes Laureen (Jugend 1 Klasse) und Ammann Christian, Junioren, der bereits schon 2 x Österreichischer Meister war, welche bei den Österreichischen Meisterschaften, die heuer in Kärnten, Wolfsberg, ausgetragen werden, an den Start gehen werden.
Ein Hinweis noch:
In der Karwoche, 11. bis 13. April 2017, findet das traditionelle Osterschießen statt.
Es gibt wieder schöne, vor allem schmackhafte Osterpreise, wie Schinken, Reindlinge und Ostereier, zu gewinnen.
Schauen sie vorbei, wir würden uns freuen !
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.