21.01.2018, 22:08 Uhr

Sportler-Ehrung für Irene Malinsky

Irene Malinsky (2. v. li.) mit Peter Kaiser (li.) und Arno Arthofer (re.) (Foto: KK)
BLEIBURG, KLAGENFURT. Aufgrund besonderer sportlicher Leistungen im Jahre 2017 wurde die Bleiburger Läuferin Irene Malinsky durch Landeshauptmann Peter Kaiser und Landessportdirektor Arno Arthofer ausgezeichnet.
Die Ehrung fand im Rahmen der Kärntner Sportlerehrungen im Konzerthaus in Klagenfurt statt.
Malinsky von der Laufgemeinschaft St. Paul im Lavanttal wurde unter anderem Österreichische Staatsmeisterin Masters über 5.000 m Bahn, Kärntner Meisterin im Halbmarathon der Masters, gewann als erste Österreicherin die Istrische Winterlaufliga in Kroatien sowie den Halbmarathon in Riga/Lettland.
Besonders freute Sie sich darüber, dass auch die Leistungen älterer Sportlerinnen wahrgenommen und anerkannt werden. Sie ist dankbar für diese Ehrung und nimmt dies als Motivation mit in das Laufjahr 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.