Pizzera/Jaus und Resetarits kommen nach Bärnbach

Lukas Resetarits gastiert am 30. November im Volkshaus Bärnbach mit seinem Soloprogramm.
  • Lukas Resetarits gastiert am 30. November im Volkshaus Bärnbach mit seinem Soloprogramm.
  • Foto: Resetarits
  • hochgeladen von Harald Almer

Das Kulturreferat Bärnbach mit Andreas Albrecher an der Spitze sorgt für Höhepunkte am laufenden Band. Am Donnerstag, dem 30. November, gastiert Lukas Resetarits mit seinem Programm "70er - leben lassen" um 19.30 Uhr in Bärnbach. Der Altmeister des Kabaretts kommt mit seinem Soloprogramm. Karten dafür gibt es bei OE-Ticket, in der Raiffeisenbank und Sparkasse Bärnbach.

Pizzera und Jaus

Im neuen Jahr geht es dann Schlag auf Schlag. Am 11. Jänner kommt Paul Pizzera, der ja schon mehrmals in Bärnbach für ein volles Haus sorgte, nach Bärnbach, diesmal bringt er seinen kongenialen Partner Otto Jaus mit. Die beiden Hitparadenstürmer werden diesmal in der Bärnbacher Sporthalle auftreten, denn Albrecher rechnet damit, dass die Karten wie warme Semmeln weggehen werden. "Diese Tickets sind auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk", so Albrecher. Die Eintrittskarten für Pizzera/Jaus wird es in circa zwei Wochen geben, jetzt bitte noch nicht in der Stadtgemeinde Bärnbach anrufen.
Im nächsten Jahr warten noch weitere Höhepunkte. So kommt Luis aus Südtirol ebenfalls im März wie Gernot Kulis. Und an weiteren Top-Stars in dieser Szene wird gebastelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen