Wintersonnenwende

Sternstunden im Advent - Erleben Sie dieses Naturschauspiel!

Frühaufsteher und fleißige Geher werden belohnt, denn gemeinsam werden wir das Naturschauspiel rund um die Wintersonnenwende live mitverfolgen – vom Gipfel des Rappoldkogels aus, auf fast 2.000 Metern Seehöhe inmitten eines herrlichen Bergpanoramas. Wir starten beim Alten Almhaus und wandern in der Gruppe der aufgehenen Sonne entgegen. Auch auf der Stubalm feiern wir heuer die Wintersonnenwende – und zwar in einer Umgebung, die einen das beeindruckende Naturschauspiel ungetrübt und abseits von Alltagsstress und Hektik genießen lässt!

Es gibt außerdem die Möglichkeit für die Teilnehmer einen Shuttleservice zu nutzen. Per Shuttle kommt man von Zeltweg und Köflach zum Alten Almhaus. Kosten pro Person € 11,-

Veranstaltet wird diese außergewöhnliche Veranstaltung von den Tourismusregionen: Tourismus am Spielberg, Zirbenland und Lipizzanerheimat!

Kosten: € 15,- pro Person (Kinder frei). Zusatzangebot: Shuttle Kosten € 11,-/Person
Anmeldung/Infos: Silvia Sarcletti (unsere Bergwanderführerin) Fa. WEGES: +43 (0)650 26 11 119

Wann: 17.12.2017 05:00:00 Wo: Altes Almhaus, Kemetberg 60, 8591 Maria Lankowitz auf Karte anzeigen
Autor:

Manuela Machner aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.