Das ist Swing in der NMS Köflach

Beeindruckend war die Vorführung des Schulchors mit dem Lied "Holz" und den dazupassenden Requisiten.
3Bilder
  • Beeindruckend war die Vorführung des Schulchors mit dem Lied "Holz" und den dazupassenden Requisiten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Swinging Songs, Romeo und Julia oder "Conquest of Paradise" waren Eckpfeiler des Musischen Abends in der NMS Köflach. Den Auftakt machte er aus über 90 Schülern bestehende Schulchor der ersten und zweiten Klassen mit eines Bodypercussions Kanon und dem Chorlied "Das ist Swing". Auch heuer deckte das Schulorchester unter der Leitung von Willi Bernsteiner den instrumenten Teil ab.

Romeo und Julia

Ein besonderer Teil des Abends war das Theaterstück "Romeo und Julia", dargeboten von der Chor-Tanz-Theatergruppe unter der Leitung von Ida Hafner. Diese Liebesgeschichte wurde in drei Zeitepochen gespielt, im 14., 21. und 26. jahrhundert. Neben den verschiedenen Requisisten und den epochal angepassten Musikbeiträgen meisteren die Schauspieler die Charakterisierung mit Bravour.
Großen Anklang fand auch das Mikrofonale-Karaoke-Singen bekannter Popsongs. Sehr beeindruckend war auch die Tanzeinlage von drei Schülerinnen aus der 2a mit ihren akrobatischen Tanzfiguren.
Das große Finale bildeten die Songs "Holz" und "Conquest of Paradise" mit dem Schulchor und Schulorchester. Ingesamt war es eine gelungene Veranstaltung mit einer großartigen Stimmung, welche nur durch viel Engagement der Lehrer (Ida Hafner, Barbara Wagner, Fritz Koschar) und der Schüler zustande kam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen