Ehrenprofessur für Franz Eigner

Karl Petinger, Walter Gaich, Ernst Meixner, Hermann Schützenhöfer, Franz Eigner und Erwin Dirnberger
  • Karl Petinger, Walter Gaich, Ernst Meixner, Hermann Schützenhöfer, Franz Eigner und Erwin Dirnberger
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Großer Ehrentag für Prof. Franz Eigner. Der gebürtige Voitsberger bekam von LH Hermann Schützenhöfer im Voitsberger Rathaus den Titel "Professor" verliehen. Eigner war 36 Jahre Lehrer an der Volksschule Unterwald und der Hauptschule Voitsberg in den Fächern Mathematik, Werken und Zeichnen. Er gründete mit Friedrich Aduatz und dessen Schüler Friedrich Ehrbar Jugendkunstklassen im Bezirk Voitsberg.

Berühmter Schüler

Eigner kombinierte im Unterricht seine erstklassige fachliche Qualifikation mit einem außergewöhnlichen Gespür für die Schülerinnen und Schüler. Einer seiner Schüler ist der euzropaweit bekannte Künstler Gerhardt Moswitzer, dessen Eisenskulptur "Häuptling König" den Voitsberger Schlossberg ziert. Seit 1983 ist der 86-Jährige Vizepräsident der Sezession Graz und ein bedeutendes Bindeglied zwischen Künstlern und Kulturverantwortlichen. Da gratulierten auch die LAbg. Erwin Dirnberger und Karl Petinger sowie Bgm. Ernst Meixner und Vize-Bgm. Walter Gaich herzlichst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen