Adolf Trettnak
Glückwünsche zum 80. Geburtstag

Adolf und Elisabeth Trettnak freuten sich über den Besuch und die vielen Glückwünsche.
3Bilder
  • Adolf und Elisabeth Trettnak freuten sich über den Besuch und die vielen Glückwünsche.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Bgm. Engelbert Huber und einige Mitglieder der Jugendkapelle gratulierten Adolf Trettnak zum Geburtstag.

MOOSKIRCHEN. Die Feier eines Geburtstages, noch dazu eines "runden", muss ebenso wie die Organisation sonstiger Feierlichkeiten gut überlegt sein. "Man darf das Maß des Möglichen weder strapazieren, noch überschreiten", so der Mooskirchner Bürgermeister Engelbert Huber. "Deshalb haben sie die Verantwortlichen unserer Jugendkapelle auch sehr bemüht, ihre 'Aufwartung' zur Vollendung des 80. Lebensjahres von Adolf Trettnak in Neudorf bei Mooskirchen allen Vorkehrungen entsprechende vorzunehmen."

Bemühungen für die Jugendkapelle

Wie vor ihm JK-Präsident Johann Gschier, würdigte auch Bgm. Huber das Bemühen von Trettnak und seiner Gattin Elisabeth rund um die Jugendkapelle. Sohn Eduard war ein Mitglied des Vereines, bis zu seinem schweren Verkehrsunfall. Ihm wurde es durch seine Eltern ermöglicht, regelmäßig am Musikunterricht teilzunehmen.
"Der Kontakt zwischen Familie Trettnak und der Jugendkapelle war zu keiner Zeit auch nur ganz wenig eingeschränkt, er wurde so aufrechterhalten, wie man es sich einfach auch dann wünscht, wenn ein schwerer Schicksalsschlag vieles verändert."
Zu bestimmten Anlässen im Jahreskreis, mit Sicherheit aber vor dem Weihnachtsfest, erschallten Jugendkapelle-Melodien vor oder im Haus von Familie Trettnak. "So sehen und schätzen wir Familie Trettnak als ganz große Vorbilder in sozialer und menschlicher Hinsicht", sagt Bgm. Huber. Bei dieser Gratulation durfte die Blasmusik natürlich nicht fehlen, die durch Dominik Gschier und Roland Lobnig mit bekannten Melodien beigesteuert wurde.
Die Kinder des Jubilars, Marlies und Adolf, zeichneten sich als aufmerksame Gastgeber aus. "Mit herzlichem Dank für alle durch den Jubilar erbrachten Leistungen verbinden wir herzlichste Glückwünsche für noch viele Jahre in Gesundheit und Freude."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen