Naturfreunde Voitsberg
Halbtagesausflug in die Südsteiermark

28Bilder

Die rührige Ortsgruppe der Naturfreunde Voitsberg mit ihrem Obmann Johann Rauchegger lud am Freitag, 11. September 2020 bei traumhaftem Wetter zu einem Halbtagesausflug in die Südsteiermark.
Ein Reisebus der Firma Magerl führte die 50 Teilnehmer unter Einhaltung der Corona-Regeln als Erstes in das hamuG hallstattzeitliche Museum in Großklein.
Bei einer Führung durch das 1990 errichtete, 2003 erweiterte und 2019 renovierte und umgestaltete Museum wurden die Interessierten in diese Zeitepoche eingeweiht.
Nach diesem interessanten Besuch ging es weiter zum gesellschaftlichen Teil. Beim Weingut und Buschenschank Wechtitsch-Zuser genoss man inmitten des Naturparkes Südsteirisches Weinland den Ausblick nach Slowenien und auf die vielen Weingärten dieser Region.
Eine abschließende, vorzügliche Jause mit gepflegten Eigenbau-Getränken rundete diese schönen Stunden ab.
Text: Walter Ninaus
Fotos: Naturfreunde Voitsberg

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen