Starmania 21
Köflach jubelt - Thomas Glantschnig im Semifinale

Thomas Glantschnig zog bei Starmania 21 ins Semifinale ein. Bravo!
  • Thomas Glantschnig zog bei Starmania 21 ins Semifinale ein. Bravo!
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Es war höchst spannend. Der Köflacher Thomas Glantschnig löste als Vorletzter das Ticket für das Semifinale.

KÖFLACH. Das grüne "Weiter-Logo" leuchtete nach dem Song von Thomas Glantschnig bei Starmania 21 auf und damit hatte der Köflacher Friseur die Chance, ins Semifinale einzuziehen. Und dann wurde gezittert, als Moderatorin Arabelle Kiesbauer die Semifinalisten verkündete. Die vorletzte Rolle zeigte dann den Namen von Thomas Glantschnig. Damit steht der Köflacher in der nächsten Runde, also im Semifinale.

Ein Traum wurde wahr

Neben diversen Workshops und Gesangsunterricht hat er auch begonnen, auf Hochzeiten und Taufen zu singen. "Bei der Bärnbacher Faschingsparade konnte ich auch großartige Erfahrungen sammeln und mich immer wieder in Rollen neu erfinden." Um noch besser zu werden, nahm er auch so manche Strapazen auf sich: "Ich pendelte sogar alle zwei Wochen nach Wien, um bei Musical-Star Susan Rigvava-Dumas Gesangsstunden zu nehmen. Seitdem ist der Drang auf einer großen Bühne zu stehen und zu singen so stark wie nie zuvor." Und er nützte die Chance bei Starmania.

Thomas Glantschnig präsentiert sein gesangliches Talent


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen