Lebenswerk-Ausstellung von Johann Wegscheider in Köflach

Gruppenbild mit Herrn. Die Vernissage von Johann Wegscheider lockte viele Gäste an.
5Bilder
  • Gruppenbild mit Herrn. Die Vernissage von Johann Wegscheider lockte viele Gäste an.
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

"Damals - heute" heißt die Lebenswerk-Ausstellung des Köflacher Pädagogen und Künstlers Johann Wegscheider. Gabi Gschiel und Silke Valeskini luden zum Startschuss des Köflacher Kunstjahres 2018 und der Andrang war enorm. Den Klängen von Peter Erregger und seinem Trio lauschten Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und GR Franz Kerschbaumer, der neben Linhart auch die Begrüßung und Eröffnung vornahm.

Launige Laudatio

Hugo Kohlbacher, Doyen des Köflacher Theaterstudios, hielt eine literarisch angehauchte Laudatio, bei denen Spitzen gegen die Politik nicht fehlten. Wegscheider, früher Lehrer für Deutsch, Bildnerische Erziehung und Sport in Köflach und Voitsberg, selbst war gerührt, weil so viele Kunstsinnige sein Schaffen würdigten. "Bild-Text-Partituren, Materialbilder, Beschäftigung mit Randgruppen und Außenseitern" sind einige Themen der Ausstellung, die am 18. Mai mite iner Finissage endet. "Ein Lebenslauf mit Hindernissen in Farben und Formen", brachte es Kohlbacher auf den Punkt.

Hier geht es zur Bildergalerie

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen