Mehr als 900 Feuerwehrleute in Piber

Die Mooskirchner Feuerwehr gewann sensationell den Parallelbewerb in der Klasse Bronze A.
9Bilder
  • Die Mooskirchner Feuerwehr gewann sensationell den Parallelbewerb in der Klasse Bronze A.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Mehr als 900 Teilnehmer stellten sich dem Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb am Samstag und dem Bereichsjugendleistungsbewerb am Sonntag, den die FF Piber veranstaltete. Wettkampfgruppen aus der gesamten Steiermark und den benachbarten Bundesländern fanden den Weg in die Weststeiermark. Nach der Siegerehrung am Samstag unterhielten "Die Granaten" die Teilnehmer und die vielen Ehrengäste, darunter LAbg. Erwin Dirnberger und die Bgm. Helmut Linhart und Engelbert Huber.

Mooskirchen brillierte

Ganz stark waren heuer die Mooskirchner. Die Wettkampfgruppe 1 sprengten in 41,74 Sekunden Löschangriffszeit und 56,45 Sekunden Staffellaufzeit die 400-Punktemarke. Mit dieser Marke war auch der Startplatz unter den besten sechs Gruppen gesichert. nach 40,21 fehlerfreien Sekunden stand Mooskirchen 1 sensationell als Sieger fest. Zum ersten Mal konnte seo eine einhemische Feuerwehr den Bewerb im eigenen Bezirk für sich entscheiden.
Die Mooskirchner "Oldies"  siegte in der Kategorie Bronze B und Silber B. Die "Younghsters" gewannen ebenfalls in ihrer Klasse. Bei der Siegerehrung bekamen dei Mooskirchner sechs handgefertigte Trophäen überreich.

Hier geht es zur Bildergalerie: Siegerehrung Bereichs-Leistungsbewerb in Piber

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.