Voitsberger bekocht Wladimir Putin

Der Voitsberger Heinz Preschan hat derzeit einen "Ausnahmezustand" in Gamlitz.
2Bilder
  • Der Voitsberger Heinz Preschan hat derzeit einen "Ausnahmezustand" in Gamlitz.
  • Foto: Preschan
  • hochgeladen von Harald Almer

Am Samstag kommt der russische Staatschef Wladimir Putin zur Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl in die Südsteiermark. Und ein Voitsberger ist auserkoren, die Hochzeitsgäste zu bewirten. Heinz Preschan übernahm vor gut einem Jahr das Gasthaus Tscheppe an der Weinstraße in der Gemeinde Gamlitz, an einem herrlichen Platz mit großartiger Aussicht.

14 Mitarbeiter

"Wir wissen es schon seit Wochen, aber wir durften es offiziell nicht publik machen", erzählt Schwester Birgit Preschan, die in Voitsberg den Ausflugsgasthof schaukelt. "Aber Heinz macht das schon." Mit 14 Mitarbeitern wird er die Gesellschaft bewirten. Preschan wird steirische saisonale Kost servieren und wirkt relativ gelassen. Stress ist der mehrfache Haubenkoch ohnehin gewohnt. Die Vorbereitungen waren umfangreich, immerhin marschierten Terrorismusbekämpfer, Diplomaten und Verfassungsschützer in seiner Gaststube auf. Es gab einige Meetings mit den Sicherheitsleuten, um ja alle Eventualiäten auszuschließen.

Der Voitsberger Heinz Preschan hat derzeit einen "Ausnahmezustand" in Gamlitz.
Im Gasthaus Tscheppe an der Steirischen Weinstraße wird Wladimir Putin bewirtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen