Voitsberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Notfälle in der Nacht, da wird es ab sofort schwierig, denn die Tierklinik wird in ein Kleintierzentrum umgewandelt.

ACC Tierklinik Rosental
Kein 24-Stunden-Notdienst mehr

Seit dem dritten Quartal gab es im Bezirk Voitsberg keinen tierärztlichen Notdienst mehr, weil sich die Tierärzte auf keine gemeinsame Vorgehensweise einigen konnten. Kleintiere waren bisher von dieser Thematik nicht betroffen, weil die Tierklinik Rosental unter Georg Egger einen 24-Stunden-Notdienst anbot. Dieser Dienst ist mit dem vergangenen Wochenende Geschichte, da es Egger aus personaltechnischen Gründen nicht mehr möglich ist, den Notdienst weiter aufrecht zu erhalten. Personal wird...

  • 19.11.18
Lokales
Felix Geieregger trumpfte in Eisenerz groß auf.

LTV Köflach
Nachwuchshoffnung Felix Geieregger trumpfte auf

Vergangenes Wochenende fand der erste Bewerb des steirischen Crosslaufcups in Eisenerz statt. Mit dabei waren die LTV Athleten Andreas Rois, Michael Hofbauer und Felix Geieregger. Dabei galt es, einen zwei bzw. drei Runden langen 2,8 Kilometer-Kurs zu absolvieren. Der Drei-Runden-Kurs wurde vom steirischen Meister im Berglauf und Bergmarathon, Andreas Rois, dominiert. Er gewann souverän mit 33:41 Minuten vor Christian Schöggl und Manfred Kern. Auf der Männer-Kurzstrecke sorgte von Beginn des...

  • 19.11.18
Lokales
Winter ist es! Auf der Pack- Autobahn herrschen bereits winterliche Verhältnisse.

Winter
25 bis 30 Zentimeter Schnee erwartet

Im Bezirk Voitsberg herrschen teilweise bereits winterliche Fahrverhältnisse, weil der Schneefall gestern Abend einsetzte. Vorantwortlich ist eine Störung aus Norden, die sich an den Alpen "reibt" und neben Schnee im Norden auch im Bereich der Kor- und Gleinalpe für den ersten Schnee in dieser Wintersaison sorgt. Patziger Schnee im BezirkIn der Nacht von Montag auf Dienstag kommt ein Niederschlagsgebiet aus dem Süden. Das Italien-Tief bringt tief winterliche Verhältnisse in Kärnten aber auch...

  • 19.11.18
Lokales
Christian Leitgeb und Robert Klampfl gratulierten den Trupps aus Köppling und Söding.

Feuerwehren
Vergoldete Atemschutzträger

25 Trupps der Freiwilligen Feuerwehren der Steiermark traten zur Atemschutzleistungsprüfung an. Nach langer Vorbereitungszeit stellten sich die aus vier Personen bestehenden Trupps dieser Prüfung. Sie zählt zu den körperlich anstrengendsten Prüfungen. Neben einer Abfrage von theoretischen Fragen muss jeder Trupp den praktischen Umgang mit den Pressluftatmern - Einsatzvorbereitung wie auch Wiederherstellen und Herstellen der Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen. Aber auch ein Innenangriff...

  • 19.11.18
Lokales
Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller, Bgm. Ernst Meixner und GF KDZ Peter Biwald

Voitsberg
Fusionsinfoabend in den Stadtsälen Voitsberg

In etwa 150 Interessierte kamen in die Stadtsäle Voitsberg, um sich über die geplante Fusion zwischen Voitsberg und Bärnbach genauer zu informieren. "Ich sehe die Fusion als ersten Schritt für eine mögliche große Lösung. Nur so können wir die wirtschaftliche Basis stärken", leitete Bgm. Ernst Meixner den Abend ein, zu dem neben Bärnbachs Bgm. Bernd Osprian, auch Vizebürgermeister, Stadt- sowie Gemeinderäte kamen. Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller stellte die grundlegenden...

  • 19.11.18
Lokales
Die Feuerwehren waren auch am Sonntag im Kernraum Voitsberg im Einsatz (Symbolbild).

Brand
27 Feuerwehrleute bekämpften Lagerhallenbrand in Bärnbach

Gegen 14.45 Uhr heizte am Sonntag Nachmittag ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg seinen Ofen, welcher sich in einer Lagerhalle in Bärnbach befand, ein und verließ anschließend die Halle. Der 59-Jährige wurde wenig später von einem Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass es in der Halle knistern würde. Als der 59-Jährige bei der Halle ankam, bemerkt er, dass es im Bereich des Ofens brannte und versuchte das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. 27 Mann im Einsatz Die...

  • 18.11.18
Lokales
Die Voitsberger Bibliothek stand unter Wasser.
25 Bilder

Voitsberg - Stadtbücherei
Voitsberg - Wasserrohbruch setzte Stadtbücherei unter Wasser

Am Sonntag, 18. November 2018 in den Nachmittagsstunden bemerkte ein aufmerksamer Passant, dass beim Gebäude der Musikschule in Voitsberg an der Außenwand Wasser nach unten rinnt und verständigte unverzüglich die Polizei Voitsberg. Nach deren Erkundung wurde der Bereitschaftsdienst des Bauhofes Voitsberg verständigt. Nach der Feststellung der Ursache, eines geplatzten Wasserschlauches im ersten Obergeschoß, wurde der Hauptwasserhahn abgedreht und die FF Voitsberg zur Unterstützung der...

  • 18.11.18
Lokales
Lisa Münzer mit ihren Schützlingen im KroKi-Haus in Krottendorf
3 Bilder

Krottendorf-Gaisfeld
Tag der offenen Tür im "KroKi-Haus"

Das "KroKi-Haus" (Krottendorfer Kinder- und Familienhaus" ist in aller Munde, aber für Viele ist diese Bildungsinstitution noch mehr Name als Begriff. Daher öffnet das "KroKi-Haus" am Freitag, dem 23. November, für alle von 14 bis 17 Uhr seine Pforten. An diesem Nachmittag wird interessierten Eltern - natürlich auch mit Kindern - das Lern- und Lehrmaterial von Pädagogin Lisa Münzer präsentiert, außerdem wartet ein Kinderschminken auf die Besucher. Pädagogik zum Anfassen Im "KroKi-Haus"...

  • 16.11.18
Lokales
Der Blick der neuen Webcam auf der Hebalm. Mit Temperaturanzeige.

Hebalm
Neue Webcam im Langlaufzentrum Hebalm

Nach den vielen Regenfällen im Sommer gab es beim Langlaufzentrum Hebalm viel Arbeit. Mit Hilfe eines Traktors und eines Baggers wurde das erdige Gelände wieder auf das gleiche Niveau gebracht. "Der Untergrund muss so gut wie möglich eingeebnet werden, damit wir auch bei wenig Schnee eine schöne Loipe zustandebringen", erklärt Obmann Norbert Riedl. Drei Loipen-Runden Die Packer Feuerwehr spülte dem Verein die durch Erde und Schotter verlegten Rohre der Wasserdurchlässe durch, einige Rohre...

  • 16.11.18
Lokales
Glühwürmchen "Glitzi" und Henne "Berta" als Sichtbarkeitsbotschafter.

Kindergarten
Aktion "Glühwürmchen" bringt Sicherheit durch Sichtbarkeit

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“ ist ein lustiges Spiel für Kinder – Schluss mit lustig gilt allerdings, wenn es um das Sehen und Gesehen werden im Straßenverkehr geht. Um Unfällen aufgrund unzureichender Sichtbarkeit vorzubeugen, klären die AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) im Rahmen der Aktion "Glühwürmchen" Kinder auf spielerische Art und Weise über die Gefahren bei Dunkelheit und schlechter Sicht und die Notwendigkeit des...

  • 16.11.18
Lokales
Der Obmann der Crazy Cross Biker, Bernd Mara, darf sich über das Sportverdienstzeichen in Silber freuen.

Crazy Cross Biker
Sportverdienstzeichen für Obmann der Crazy Cross Biker

Seit Jahrzehnten dreht sich das Leben von Obmann der Crazy Cross Biker, Bernd Mara um den Mountainbike Sport. Nun wurde Mara in der Grazer Burg mit dem Sportverdienstzeichen in Silber ausgezeichnet. Diese Ehrung geht an Menschen, die ihre Freizeit dem Sport widmen und ihre Tätigkeiten ehrenamtlich dem Verein und somit dem Sport zur Verfügung stellen. Die drei Sportdachverbandspräsidenten Stefan Herker, Christian Purrer und Gerhard Widmann überreichten gemeinsam mit Sportlandesrat Anton Lang die...

  • 16.11.18
Lokales
Drei Feuerwehren standen in Hirschegg bei einem Ferienhausbrand im Einsatz. (Archivbild)

Hirschegg-Pack
Ferienhaus zur Gänze abgebrannt

Aus bisher ungeklärter Ursache brach Am Abend des 15. November in einem Wochenendhaus in Hirschegg ein Feuer aus. Das Haus wurde zur Gänze zerstört, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Brand dürfte gegen 18.45 Uhr ausgebrochen sein. Die Besitzer aus dem Bezirk Weiz waren zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort. Die Feuerwehren Hirschegg, Edelschrott und Pack standen mit fünf Fahrzeugen und 31 Kräften im Löscheinsatz. Die Brandursachenermittlung soll am Freitag erfolgen.

  • 16.11.18
Lokales
Bgm. Kurt Riemer und Vize-Bgm. Heinz Bernsteiner mit dem neuen Bankomaten beim Gemeindeamt

Maria Lankowitz
Neuer Bankomat beim Gemeindeamt

Vieles wird neu in Maria Lankowitz. Nachdem in der ehemaligen Volksbank-Filiale eine Arztpraxis entstand, verschwand natürlich auch der Bankomat. Auf Betreiben der Gemeinde konnte nun eine Lösung gefunden werden. Seit Mittwoch steht ein Bankomat beim Eingang des jetzigen Gemeindeamts. Das war deshalb wichtig, weil es im gesamten Ort keinen Kassenautomaten mehr gegeben hatte. Bgm. Kurt Riemer hatte diesen Bankomaten über eine externe Firma bestellt. Bankomat "wandert" 2019 Der ursprüngliche...

  • 15.11.18
Lokales
Vorlesestunden in der Bibliothek Köflach

Bibliothek Köflach
Vorlesestunden für die Kinder

Vorlesen fördert die Konzentrationsfähigkeit, steigert das Einfühlungsvermögen und regt die Fantasie an. Und Vorlesen hat auch das Potenzial problematische Verhaltensweisen wie Aggression, Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizite einzudämmen. Comeback des Vorlesens Aus diesem Grund, und weil es einfach schön ist, mit Kindern zu arbeiten und sie in die Welt zu entführen, bietet das Team der Bibliothek Köflach seit Oktober wieder regelmäßig Vorlesestunden an. Jeden Dienstag von 15 bis 16...

  • 15.11.18
Lokales
Claudia Stöckl präsentiert ihr neuestes Buch in Köflach.

Kunsthaus
Interview mit dem Leben

Am Dienstag, dem 11. Dezember, präsentiert Claudia Stöckl, bekannt von der Ö3-Sonntagsserie "Frühstück bei mir", um 19 Uhr im Kunsthaus Köflach ihr Buch "Interview mit dem Leben". Seit 20 Jahren bringt die Radio-Moderatorin prominenten Gäste aus Kultur, Politik und Sport an den Frühstückstisch. Die Gesprächsthemen sind vielfältig: Aufbruch und Abschied, Liebe und Verrat, Erfolg und Scheitern, Glaube und Krisen. Aus der Vielzahl der Geschichten, aus Zitaten und Gesprächspassagen und...

  • 15.11.18
Lokales
35 Bilder

Voitsberg - Einsatzübung im Margarethenhof
FF Voitsberg - Einsatzübung im Margarethenhof

Die FF Voitsberg führte am Montag, 12. November 2018 im Margarethenhof in Voitsberg eine Einsatzübung durch. Übungsannahme war ein Zimmerbrand im 1. OG, wobei sich eine Person im verqualmten Raum befand. Nach der Einweisung des Brandschutzwartes an die Einsatzkräfte und der Erkundung durch den Einsatzleiter BI d. F. Harald Kremaucz begab sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz und einem C-Rohr über das Stiegenhaus in das betroffene Zimmer. In Kürze konnte der Brand gelöscht, die vermisste...

  • 15.11.18
Lokales
Prototyp des Antriebs einer elektrounterstützten Kutsche, entwickelt von der technischen Universität Maribor.

Lipizzanerheimat
Elektrokutschen für naturfreundlichen, grenzüberschreitenden Tourismus

Das Energiecenter Lipizzanerheimat hat sich an einem ausgefallenen, naturfreundlichen und grenzüberschreitenden EU-Projekt, welches sich "E-Carriage 4CBST" nennt, beteiligt. Im Zuge des Projektes werden von der Universität Maribor, drei, mit einem Elektroantrieb unterstützte Pferde Kutschen, so genannte Hybrid-Kutschen, entwickelt. Mit diesen Elektrokutschen können ab Ende 2019 halb-, ganz- oder mehrtägige Touren gebucht werden, und zwar von der Lipizzanerheimat bis zum Schloss Rakican in...

  • 15.11.18
Lokales
Familie Papst geht immer gerne auf Kundenwünsche ein.

Bäckerei
Bäckerei Zettl bietet hohe Qualität

Die Bäckerei Zettl ist seit über 50 Jahren ein Meisterbetrieb in Rosental. Friedrich Papst legt Wert auf Handgemachtes und bäckt nach altbewährten Rezepten. Die Bäckerei erweitert ihr Sortiment Jahr für Jahr. Auch auf spezielle Kundenwünsche wie große Brezen oder Gebäck in Zahlenformen geht die Bäckerei gerne ein.

  • 15.11.18
Lokales
Franz Jechart bekam schon zahlreiche Auszeichnungen.

Alpenbrotbäckerei
Viele Köstlichkeiten bei der Alpenbrotbäckerei Jechart

Dem Bewährten verbunden sein, ohne sich dem Neuen zu verschließen. Auf die Kunst des Backens überzeugend umgelegt hat diesen Grundsatz die Alpenbrot Bäckerei Jechart - darauf lässt der Innovationsgrad und die Vielfalt der Produkte mit bodenständigen und mediterranen Backspezialitäten schließen. Das Sortiment an Broten, Kleingebäck, Jourgebäck, Feingebäck, Blätterteig- und Plunderteiggebäcken ist großteils handgefertigt.

  • 15.11.18
Lokales
Der LTV Köflach bekam die Auszeichnung "Team des Jahres".

Ehrung
LTV Köflach Trio wurde zum "Team des Jahres" gekürt

Der "Steirische Leichtathletik-Verband" (StLV) lud gestern zu einem besonders ehrwürdigen Abend nach Deutschlandsberg, wo unter anderem das Team des Jahres gekürt wurde. Hier durfte sich das LTV Kōflach Trio Elisabeth Smolle, Stefan Schriebl und Andreas Rois über diesen Titel freuen. Die drei LTV Kōflach Athleten wurden für ihren österreichischen Meistertitel im Bergmarathon, gelaufen im Sommer 2018 in Ebbs in Tirol, ausgezeichnet. In acht Jahren Vereinsgeschichte wurde der LTV Köflach zum...

  • 15.11.18
Lokales
50 Bilder

90. Geburtstag
90. Geburtstag Ehrenhauptbrandinspektor Franz Scheer

Zu seinem 90. Geburtstag lud unser Ehrenhauptbrandinspektor Franz Scheer am Montag, den 12. November 2018, in das Rüsthaus der Feuerwehr Maria Lankowitz ein. Im Beisein seiner Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr, seiner langjährigen Freunde der Bergkapelle Piberstein spielte eine Abordnung der Bergkapelle Piberstein auf. Unser Bürgermeister Kurt Riemer überbrachte im Namen der Gemeinde die Glückwünsche. Das Kommando der Feuerwehr überbrachte auch viele Glückwünsche und wünschte ihm...

  • 14.11.18
Lokales
Die Firma Dexkon betrieb in diesem Sommer die Freizeitinsel Piberstein. Und jetzt?

Maria Lankowitz
Vertrag in Piberstein aufrecht - Pächter trotzdem weg?

In diesem Frühjahr startete die oberösterreichische Firma Dexkon mit Geschäftsführer Jörg Grieshofer als Pächter der Freizeitinsel Piberstein, mit Besitzer Werner Monsberger wurde ein mehrjähriger Pachtvertrag abgeschlossen. Guten Mutes wurde gestartet, allerdings trübte das schlechte Wetter zusehends die Zuversicht. Nur rund vier Wochen lief die Badesaison im Hochsommer zufriedenstellend. Und so wird die Firma Dexkon laut Grieshofer Piberstein im kommenden Jahr nicht mehr betreiben. "Wir...

  • 14.11.18
Lokales
Saunieren ist gesund. Das besagt auch eine Studie, die Kurärztin Lisa Veith zuletzt zitierte.
3 Bilder

Zu Silvester bis 1 Uhr früh offen
Ein Novum in der Therme NOVA

Viele große und kleine Faktoren beeinflussen unsere Gesundheit: Regelmäßig in Bewegung zu bleiben, sich gesund zu ernähren, auf das Herz zu hören und sich Auszeiten zu nehmen. Eine 20 Jahre dauernde Studie, die Lisa Veith, die NOVA-Kurärztin anlässlich der Eröffnung der neuen Stubalmsauna zitierte, besagt, dass Saunieren nicht nur das Herzinfarktrisiko deutlich senkt, sondern auch gut für den Blutdruck, die Haut, den Kalorienverbrauch und für die allgemeine Konstitution ist. Neue...

  • 14.11.18