AHS-Schüler beeindruckten beim Mehrsprachenwettbewerb

3Bilder

Am Mittwoch, dem 17. Jänner, fand im Festsaal der Pädagogischen Hochschule in Graz der vom Verein „Wirtschaft für Integration“ organisierte Redewettbewerb „Sag´s multi“ statt. Für das BG/BRG Köflach nahmen Mahdieh Saberi aus der 4E und Rashid Ahmad Nahzatyar aus der 6C daran teil. Beide überzeugten mit ihren zweisprachigen Reden zum Leitthema „Dafür lohnt es sich zu leben“ und dürfen nun beim Bundesfinale in Wien teilnehmen. Besonders berührend war, dass die beiden Schüler ihre eigenen Erfahrungen, die sie als Flüchtlinge gemacht haben, in ihren Reden thematisierten. Die internationale Jury war beeindruckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen