Hoagascht-Ausstrahlung
Bauernhäuser und der Reiz der Vergangenheit

Dreharbeiten zur Hoagascht Sendung bei Familie Tappler in Mooskirchen
2Bilder
  • Dreharbeiten zur Hoagascht Sendung bei Familie Tappler in Mooskirchen
  • Foto: ServusTV / Degn Film
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Bei der kommenden "Hoagascht-Ausstrahlung" auf ServusTV am 24. November werden die regional typischen Haufenhöfe in der Weststeiermark ab 19.45 Uhr erforscht. ServusTV-Moderatorin Christina Ömmer begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

MOOSKIRCHEN. Vor einigen Jahrzehnten wurde nicht nach Ästhetik, sondern nach Funktionalität gebaut. Einst zweckmäßige Anordnungen von Wohn- und Nutzgebäuden zu einer Gruppe, werden die Bauten heute häufig ganz unterschiedlich genutzt. Ein noch ursprünglicher Haufenhof ist der von Familie Tappler in Mooskirchen. Bei "Hoagascht: Mein Bauernhaus – A Haufen von Häusern" mit Christina Ömmer wird das Haus am Sonntag, dem 24. November ab 19.45 Uhr auf Servus TV gezeigt.
Im Jahre 1722 erstmals urkundlich erwähnt, wird er heute als letzter von zwölf Bauernhöfen nach wie vor landwirtschaftlich genutzt.

Dreharbeiten zur Hoagascht Sendung bei Familie Tappler in Mooskirchen
Typischer Haufenhof mit Wiederkehr (Anbau im rechten Winkel zum Haupthaus) im südwesten der Steiermark
Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen