Brand einer Dampfduschkabine

In der Nacht vom Mittwoch, dem 1. Jänner, kam es gegen 23.15 Uhr in einem Einfamilienhaus in Steinberg bei Voitsberg zu einem Brand einer Dampfduschkabine. Die 62-jährige Hauseigentümerin zog sich bei der Brandbekämpfung leichte Brandverletzungen an beiden Händen, nahm aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.
Die am 2. Jänner durchgeführte Brandursachenermittlung ergab, dass es aufgrund eines elektrischen Defektes zu einer Überhitzung des Dampfgenerators und in weiterer Folge zu einem Brandausbruch gekommen war. Das gesamte Badezimmer wurde erheblich beschädgit. Die übrigen Räume im Obergeschoß und der Stiegenaufgang in das Obergeschoß wurden wegen der Rauchgasniederschläge ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.