"Busunfall" als Übungsthema der Feuerwehr Maria Lankowitz

27Bilder

 Seitens der Firma Watzke wurde uns ein Linienbus für die Übung zur Verfügung gestellt. Unser BM Andreas Schübel erklärte, wie man bei einem Unfall mit einem Bus vorgehen muss. Wo es die Notöffnungen gibt, wie man die Stromversorgung trennen kann und noch viele weitere Möglichkeiten, um in den Bus zu kommen. Nach den Erklärungen wurden noch zwei kleine Szenarien beübt.
Als erstes wurde eine verletzte Person aus dem hinteren Busteil gerettet und danach wurde noch der verletzte Buslenker gerettet. Dies stellte sich als relativ schwierig heraus, weil durch den Verbau des Fahrers sehr wenig Platz vorhanden ist. Wir möchten uns recht herzlich bei der Firma Watzke für die zur Verfügungstellung des Buses bedanken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen