Zubringer Mooskirchen
Die Arbeiten laufen auf Hochtouren

Die Autobahnmeisterei Unterwald arbeitet auf Hochtouren.
4Bilder
  • Die Autobahnmeisterei Unterwald arbeitet auf Hochtouren.
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Harald Almer

Seit 8 Uhr wird am gesperrten  A2-Zubringer Mooskirchen mit Hochdruck gearbeitet.
MOOSKIRCHEN. Seit heute früh ist der Zubringer wegen Mäh- und Reinigungsarbeiten total gesperrt. Das heißt, weder das Auffahren auf die Autobahn noch das Abfahren von der Autobahn ist bis 15 Uhr nicht möglich. Grund dafür ist, dass die Autobahnmeisterei Unterwald Mäharbeiten durchführen muss, weil Leiteinrichtungen und Verkehrszeichen teilweise nicht mehr erkennbar sind. Weiters werden derzeit die Brücken des Zubringers und deren Entwässerung gereinigt, ebenso die Fahrbahn. Einzelne abgebrochene bzw. angebrochene Äste von Bäumen, die bereits auf die Fahrbahn fallen könnten, werden auch entfernt. Zusätzlich werden Schäden am Wildschutzzaun, die aus Unfällen bzw. durch abgebrochene Äste oder umgestürzte Bäume entstanden sind, behoben. 

Ausweichen möglich

Eine Ausweichmöglichkeit besteht in beiden Richtungen über die Abfahrten Lieboch und Steinberg. Ingesamt sind zwei Mähzüge, zweiKehrmaschinen, ein Schlammsaugwagen, zwei Klein-Lkw und zehn Mitarbeiter vor Ort im Einsatz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen