Einsatz für die FF Hallersdorf

Die FF Hallersdorf wurde zu einem Unfall gerufen.
  • Die FF Hallersdorf wurde zu einem Unfall gerufen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Am 12. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Hallersdorf zu einem Verkehrsunfall in Hallersdorf alarmiert. Ein Sattelschlepper kollidierte auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse mit einem Klein-Lkw, der in Folge in eine Hecke geschleudert wurde.
Nach dem Erkunden der Lage durch Einsatzleiter HBI Johann Tizaj konnte mit dem Bergen der beiden Fahrzeuge und Räumen der Unfallstelle begonnen werden. Es gab glücklicherweise keine Verletzten, der Schaden an den beiden Fahrzeugen war jedoch erheblich. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen