Gasthaus Packerhöhe
Gröbl plant Genuss-Dreieck Pack-Kitzeck-Graz

Karin und Werner Gröbl mit den Packer "Hausherren" vor dem Gasthaus Packerhöhe
4Bilder
  • Karin und Werner Gröbl mit den Packer "Hausherren" vor dem Gasthaus Packerhöhe
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Zwei ehemalige Gasthäuser - die Packerhöhe und die Sulmtaler Stub'n - will der gebürtige Köflacher Werner Gröbl wachküssen.
GRAZ. "Mein erstes eigenes Haus war ein Zelt." So erinnert sich der gebürtige Köflacher Werner Gröbl an sein aufregendes Erlebnis mit 13 Jahren am Packer Stausee. "Ich wurde im Möbelhaus meiner Eltern geboren und so etwas prägt natürlich." 1981 stieg Werner Gröbl in das elterliche Möbelhaus ein, machte es zu einem Unternehmen mit 1.100 Mitarbeitern, bevor er es an den Möbel-Lutz verkaufte. Danach zog es den passionierten und auch international erfolgreichen Rennfahrer in die Immobilienbranche. Zuerst baute er ein altes Haus auf der Pack mit alten Materialien komplett um, bevor er auf Teneriffa eine Ferienanlage mit Ferienwohnungen realisierte. Neben dem alten Kurmittelhaus in Bad Aussee war aber der Wohnpark Gösting, wo heute auch sein Büro ist, sein Meisterstück. 

Dorf in der Stadt

"Niemand traute sich über die alten Kleinoscheg-Gründe drüber, denn die Lage unmittelbar neben der Bahn und der Wiener Straße galt als unvermittelbar", erinnert sich Gröbl. 2013 begann der Bau des Wohnparks, der 2017 fertig wurde und mittlerweile ausverkauft ist. "Zuerst war es zäh, dann war es ein Selbstläufer." Gröbl konzipierte den Park als eine Art Dorf in der Stadt und integrierte einen Verkostungsraum inklusive erlesenen Weinkeller in die Gebäude. Dort hat er jetzt einen Veranstaltungssaal, wo auch Heiraten möglich ist und viele weitere Attraktionen. "Wichtig ist, die Seele des jeweiligen Hauses zu erhalten."

Gastronomie und Wohnungen

Und genau diese Seele fand er jetzt auch auf der Pack und in Kitzeck. Auf seinen unzähligen Motorradfahrten mit seiner Gattin Karin kam er immer wieder am ehemaligen Gasthaus "Packerhöhe" vorbei und jedes Mal blutete ihm das Herz. Traumhafte Aussicht, viel Motorrad-Frequenz, aber kein Café und keine Tankstelle. "Zufällig" traf er eines Tages Bgm. Johann Schmid von Hirschegg-Pack und da nahm eine großartige Idee Formen an. "Unsere Glückszahl ist 111 und die Packerhöhe liegt auf 1115 Meter. Da war uns klar, dass wir hier etwas machen werden. Außerdem ist die Aussicht großartig und wir sind vier Minuten von der Süd-Autobahn entfernt." 
Neben der Wiederbelebung bzw. Erneuerung des Gasthauses planen die Gröbls eine Tankstelle mit günstigem Sprit und E-Ladestation, Gästewohnungen und Appartements, einen kleinen Lebensmittel-Shop als Nahversorger mit naturbelassenen Produkten direkt vom Bauernhof, einen Veranstaltungsraum, um Feste zu feiern, die Präsentation der Steirischen Weinkultur in Verbindung mit Baden und Fischen am Packer Stausee. "Durch ein funktionierendes Dorf geben wir allen, Einwohnern und Besuchern, Auftrieb."

Neues Leben im alten Haus

Im Vorjahr kauften die Gröbls in Kitzeck die ehemalige Sulmtaler Stub'n und wollen auch hier ein ähnliches Projekt machen wie auf der Packerhöhe. "Auch hier ist die Aussicht traumhaft, aus diesem wunderbaren Fleckchen Erde kam man unglaublich viel machen", so Werner Gröbl. Ihm schwebt ein Genuss-Dreieck zwischen Graz-Gösting, Pack und Kitzeck vor. "Mit drei funktionierenden Destinationen lässt sich einiges auf die Beine stellen", ist Gröbl überzeugt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen