Höchste Punkteanzahl für St. Johann

Die Stabführer, Obleute und Bewerter mit LAbg. Erwin Dirnberger
5Bilder
  • Die Stabführer, Obleute und Bewerter mit LAbg. Erwin Dirnberger
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Ende Juni war der Södinger Sportplatz Schauplatz der Marschmusikbewertung des Musikbezirks Voitsberg mit der Marktmusik Gleinstätten als Gast. Bei der Bewertung wurde auf das einheitliche Auftreten, das gemeinsame Halten und Abmarschieren, die Schwenkung, das Abfallen im Spiel auf Dreierreihen und auf das Aufmarschieren der Musikkapellen geachtet.

Große musikalische Familie

In der Wertungsstufe D wurde als zusätzliches Element noch die große Wende dargeboten. An diesem Tag erreichte die Ortsmusikkapelle St. Johann ob Hohenburg die höchste Punkteanzahl. Ein schöner Anblick bot sich den Besuchern, als sich die Musikerinnen und Musiker aller sechs Kapellen untereinander unterstützt, miteinander gejubelt und anschließend zusammen gefeiert haben.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.