Bezahlte Anzeige

Christine Gantschnigg
Hohe Empfehlungsraten für das Hebammenzentrum

Das Team des Hebammenzentrums Voitsberg
  • Das Team des Hebammenzentrums Voitsberg
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Mit 1. Jänner 2013 startete das Hebammenzentrum nach Wegfall der Versorgung durch die Gebärstation des LKH Voitsberg sein Service für die Bewohner und Bewohnerinnen des Bezirks.

Anfangs noch mit eingeschränktem Angebot wurde nach Eröffnung der Räumlichkeiten am Hauptplatz 46 in Voitsberg am 22. März 2013 der Vollbetrieb aufgenommen. Seither stellt das Zentrum neben einer 24 Stunden-Rufbereitschaft für schwangere Frauen, Gebärende und junge Mütter und deren Anliegen und einer 24 Stunden-Bereitschaft für hebammenbegleitete Rettungsfahrten eine optimale Versorgung in dafür eingerichteten Räumlichkeiten sicher.
Vier Mal pro Woche ist die Hebammenordination zur Durchführung sämtlicher nötiger Untersuchungen und als Anlaufstelle für Frauen, deren Partner und Kinder offen. Das Zentrum wird als sinnvolle Ergänzung zum bestehenden Angebot an Fachärzten, Krankenhäusern und anderen Institutionen erlebt und hat konstant hohe Empfehlungsraten. Diesem Umstand trug auch der Gesundheitsfonds Steiermark Rechnung, indem die Finanzierung des Angebots zum Wohl der Bevölkerung für die nächsten Jahre zugesichert wurde.


Mehr zum Thema:
Starke Frauen in der Lipizzanerheimat



Bereits zum fünften Mal durften Schülerinnen und Schüler der BHAK Voitsberg Zeitungsluft schnuppern und auch heuer wieder zum großen Sonderthema journalistisch tätig werden. Die Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite
Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen