Verabschiedung am Donnerstag
Köflacher Gastronom Peter Pötscher verstorben

Bei den Bockbieranstichen legte Peter Pötscher (r.) immer selbst Hand an und war ein Wirt durch und durch.
2Bilder
  • Bei den Bockbieranstichen legte Peter Pötscher (r.) immer selbst Hand an und war ein Wirt durch und durch.
  • Foto: Almer
  • hochgeladen von Harald Almer

Einer der bekanntesten Köflacher verstarb mit 66 Jahren an Corona.
KÖFLACH. Wer kannte ihn nicht, den Wirt des legendären Stadtcafès Pötscher mitten im Herzen der Stadt Köflach. Leider der der 66-Jährige seinen Kampf mit dem Coronavirus verloren. Ab Mittwoch besteht in der Aufbahrungshalle Köflach die Möglichkeit, persönlich von ihm Abschied zu nehmen. Die Bestattungsfeier findet im engsten Familienkreis statt.
Peter Pötscher war in Köflach eine Institution, der dafür bekannt war, sich kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Jahrzehntelang betrieb er das Stadtcafé Pötscher, der nicht nur ein gastronomisches, sondern auch immer wieder auch ein kulturelles Zentrum war, denn Pötscher beherbergte zahlreiche Ausstellungen heimischer Künstler. Auch der Startschuss zum Köflacher Herbstfest "Herbstzeit is" fiel mit dem Bockbieranstich immer "beim Pötscher".

Bei den Bockbieranstichen legte Peter Pötscher (r.) immer selbst Hand an und war ein Wirt durch und durch.
Peter Pötscher und Tochter Petra stellten seine Räumlichkeiten immer wieder für Ausstellungen zu Verfügung. Hier mit Fritz Hussler im Vorjahr.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen