Mooskirchner Volksschulkinder lernten Afrika kennen

Die Schüler der VS Mooskirchen erlebten positive Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturkreisen.
  • Die Schüler der VS Mooskirchen erlebten positive Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturkreisen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Anlässlich der wirtschaftlich kritischen Situation und der steigenden Arbeitslosigkeit wollten Karin Pessl, die Volksschulleiterin in Mooskirchen, und ihr Team versuchen, dem vermehrt auftretenden Rassismus entgegenzuwirken, indem sie mit den Schülern heuer das Projekt "IKU" - in der Edo-Sprache "Spielend erleben" - in Kooperation mit ISOP durchführten. Auf spielerischer Weise wurde den Schülern eine andere Kultur nähergebracht. Sie lernten die Länder, Tiere, Früchte Afrikas kennen, kochten afrikanische Speisen, bedruckten ihr eigenes T-Shirt mit Adinkra-Motiven, trommelten, sangen und tanzten nach Afrikas Rhythmen.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.