Nach vielen Jahren wieder Eislaufen in Krems

Lang, lang ist es her. Eislaufen in Voitsberg beim Kremser Kindergarten.
2Bilder
  • Lang, lang ist es her. Eislaufen in Voitsberg beim Kremser Kindergarten.
  • Foto: Bretterklieber
  • hochgeladen von Harald Almer

Eislaufen in Voitsberg war in den letzten Jahren eine Rarität, zum größten Teil sogar unmöglich. Die tiefen Temperaturen des heurigen Winters machen es aber möglich, dass die SPÖ Voitsberg am Samstag, dem 21. Jänner, ab 13 Uhr zum Kremser Eislauftag einladen kann. Am Eisplatz neben dem Kindergarten Krems wartet nicht nur ein Gratis-Eislauftag, sondern die ganze Familie kann sich kostenlos an Krapfen und Tee laben.

Knödelschießen

Auch der Eissport kommt nicht zu kurz. So fordern die SPÖ-Gemeinderäte die Mitglieder der FF Krems zu einem Knödelschießen heraus. Der Eislaufplatz ist dank des traumhaften Winterwetters perfekt vorbereitet.

Lang, lang ist es her. Eislaufen in Voitsberg beim Kremser Kindergarten.
Am Samstag, dem 21. Jänner, wird zum Kremser Eislauftag geladen.
Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.