472 Quadratmeter
Neuer Pump-Track in Ligist mit drei Sprüngen

Da staunen Bgm. Johann Nestler, LAG-Managerin Elfriede Pfeifenberg und LAG-Obmann Erwin Dirnberger, was alles geht.
  • Da staunen Bgm. Johann Nestler, LAG-Managerin Elfriede Pfeifenberg und LAG-Obmann Erwin Dirnberger, was alles geht.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Die LAG Lipizzanerheimat freut sich sehr, dass in der Marktgemeinde Ligist eine Pump-Track-Anlage als weiterer touristischer Erlebnispunkt in der Region mit Unterstützung von Leader-Mitteln umgesetzt werden konnte.

Die neue Anlage, die eine asphaltierte Fahrfläche von 472 Quadratmetern und eine Jumpline mit 68 Metern und drei Sprüngen umfasst, wertet das Angebot des erst kürzlich eröffneten Familien-, Sport- und Freizeitzentrums qualitativ auf und ist eine erlebnisorientierte Freizeiteinrichtung für Jung und Alt, die großen Anklang findet. In knapp vier Wochen haben Sportbegeisterte schon mehr als 112.500 Runden und mehr als 10.400 Kilometer zurückgelegt.

112.500 Runden

Die Nutzergruppe ist vielfältig, vom Kind mit dem Laufrad über Biker, Inline-Skater, Skateboarder, BMX-ler, Longboarder bis zum Freestyler. Alle können ihre fahrerischen Fähigkeiten trainieren, verbessern und perfektionieren. "Sport vermittelt Werte wie Fairness und Respekt, aber auch Leistungsbereitschaft. Die gemeinsame Nutzung der Fahrstrecke vermittelt Gemeinschaftsgefühl, soziales Engagement und solidarisches Handeln", sagt Leader-Managerin Elfriede Pfeifenberger.

Die Pump-Track-Anlage kann von der ganzen Familie genutzt werden und ist in dieser Form in der Lipizzanerheimat einzigartig. Sie trägt so zur Erweiterung des touristischen Angebots in der Region bei. Eine zweite Pump-Track-Anlage steht übrigens in Maria Lankowitz.
"Unbedingt vorbeischauen und selbst ausprobieren. Sie werden begeistert sein",meint Bgm. Johann Nestler.


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen