Neuer Verein in Stallhofen

Im November wurde von Andreas Amreich und Klemens Kollmann der gemeinnützige Verein "Kulturhunger" gegründet. Ziel der beiden ist es, das kulturelle Geschehen in Stallhofen zu bereichern. So soll es künftig Konzertabende mit klassischer Musik, Jazz, Welt- und Volksmusik geben, ergänzt durch Literatur-Veranstaltungen, bildender Kunst sowie Geselligkeit und Tanz. Der erste Konzertleckerbissen wird mit "Bransch" am 12. Jänner serviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen