Hirschegg-Pack
Neues Traktormuseum in Hirschegg

Philipp Schmid in seinem Traktormuseum in Hirschegg. Da sind echte Gustostückerln dabei.
5Bilder
  • Philipp Schmid in seinem Traktormuseum in Hirschegg. Da sind echte Gustostückerln dabei.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Das Dorf Hirschegg und damit auch die Steirischen Rucksackdörfer sind um eine Attraktion reicher. Philipp Schmid installierte in seiner Halle - sie steht auf dem Parkplatz des ehemaligen Hirschegger Sessellifts - ein umfangreiches Traktormuseum mit mehr als 70 Fahrzeugen. "Ich bin seit 2012 selbstständig, vor drei Jahren habe ich eine Halle gebaut", erzählt Schmid, der gelernter Automechaniker ist und eine Nische entdeckt hat. "Die Traktore gehören alle mir, ein Großteil davon ist schon restauriert."
Und da hat Schmid echte Raritäten im Talon. So einen Steyr-Traktor aus dem Jahr 1947. Ein Vorkriegsmodell steht derzeit in den "Startlöchern", da laufen gerade Verhandlungen. Die grüne und die rote Steyr-Serie sind weitere Blickfänge dieses eindrucksvollen Museums. 
Seit der Jahreshauptversammlung des österreichischen Traktor-Oldtimerclubs ist das Museum offiziell geöffnet. Terminvereinbarungen können unter Tel. 0664/366 40 17 getätigt werden. "Es kommen vor allem Traktor Oldtimerclubs, aber auch verschiedene Gruppen, die einen Ausflug machen wollen", erzählt Schmid, der nach und nach seine verschiedenen Fahrzeuge auf Vordermann bringt. 
Und natürlich fährt Schmid, der Mitglieb beim TOC Hirschegg ist, einige seiner Traktore auch selbst. So wird er mit einigen Freunden im Sommer eine Österreich-Umrundung in Angriff nehmen, die Strecke beträgt mehr als 3.000 Kilometer. "Wir machen immer wieder solche Sachen", lächelt Schmid. 2016 waren weststeirische Traktore in Frankreich unterwegs, 2017 fuhren sie nach Rom.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen