Paul, der Pinguin in der Volksschule Södingberg

Ein Eisbär und ein Pinguin trafen sich in der Volksschule Södingberg.
3Bilder
  • Ein Eisbär und ein Pinguin trafen sich in der Volksschule Södingberg.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Anlässlich "10 Jahre VS Södingberg neu" wurde von den Schülerinnen und Schülern das Musical "Paul, der Pinguin" aufgeführt. Darin wurde gezeigt, dass es auch für einen Pinguin möglich ist, einen Eisbären zu treffen, obwohl der eine auf dem Südpol und der andere auf dem Nordpol lebt.

Mit der Musikkapelle Södingtal

Gemeinsam mit der Musikkapelle Södingtal unter der Leitung von Carina Jandl wurden zwei Vorstellungen in der Schule gegeben. Musikalisch hervorragend von Lehrerin Andrea Brunner vorbereitet, traten alle 29 Schüler der Schule auf die Bühne. Betreut wurden die Darsteller von den Lehrerinnen Eva-Katharina Zöhrer und Tanja Ganotz, von Schulwart Michaela lamprecht und der Schulassistentin Gudrun Kohlbach. Durch die Veranstaltung führte Direktorin Eva Maria Hieden. Im Anschluss an die Vorführungen lud der Elternverein der VS Södingberg zu einem Buffet in den Schulhof.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen