Kampf der Plastikflut
"Plastik Planet" in der SMS Voitsberg

Lena Lechner, Sabrina Plank, Brendon Szür und Nico Röxeis recherchieren zum Thema "Plastik im Meer".
3Bilder
  • Lena Lechner, Sabrina Plank, Brendon Szür und Nico Röxeis recherchieren zum Thema "Plastik im Meer".
  • Foto: SMS Voitsberg
  • hochgeladen von Harald Almer

Großes Umweltprojekt der 3a der SMS Voitsberg.
VOITSBERG. Das Ziel der Schülerinnen und Schüler der SMS Voitsberg ist es, der Plastikflut im Alltag den Kampf anzusagen. Die 3a-Sportklasse geht da mit gutem Beispiel voran und setzt sich freiwillig auf "Plastikdiät". Durch einen sorgfältigeren Umgang mit dem problematischen Werkstoff wollen die Kinder auf unnötige Verpackungen verzichten und so ihre Umwelt schonen. Vor allem die Vermeidung von Getränkeflaschen aus Plastik steht im Fokus ihrer Bemühungen. Die Überlebenszeit einer PET Flasche beträgt immerhin 450 Jahre - eine gewaltige Belastung für künftige Generationen.

Weltkarte aus Abfällen

Neben Recherchearbeiten zu diesem Thema waren die eindrucksvolle Gestaltung einer Weltkarte aus Plastikabfällen sowie ein Besuch des Voitsberger "Unfairpackt"-Ladens Schwerpunkte eines Projekts, das die Schüler unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Anita Haslinger und Eveline Zlatoper mit großem Einsatz selbständig erarbeiteten und erfolgreich präsentierten. Die Biologiestunde an den Freitagen sollw ährend des laufenden Schuljahres zur Weiterarbeit an der "Rettung der Erde" motivieren - ganz im Sinne von "Fridays for Future."

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen