Pump Track Ligist
Rund 37.000 Kilometer am "Buckel"

Der Ligister Pump Track ist unglaublich beliebt, rund 370.000 Runden wurden schon gefahren.
  • Der Ligister Pump Track ist unglaublich beliebt, rund 370.000 Runden wurden schon gefahren.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Coronabedingt ist der Ligister Pump Track leider bis auf weiteres geschlossen.
LIGIST. Der Ligister Bgm. Johann Nestler gibt selbst zu, dass er nie und nimmer mit diesem riesigen Erfolg des neuen Pump Tracks gerechnet hatte. "Für uns war das Thema Neuland. Dass aber dann Gäste aus der ganzen Steiermark - ich habe Autokennzeichen aus Bad Radkersburg, Weiz und Hartberg schon bei uns gesehen - den Pump Track nutzen, freut uns wirklich sehr."

Fast um die halbe Welt

Unglaubliche 370.000 Runden wurden von Groß und Klein bisher abgespult, das entspricht rund 37.000 Kilometer, fast die Hälfte einer Erdumrundung. Nestler fiel auf, dass sehr viele Radfahrer aus dem Grazer Raum mit dem Zug in Krottendorf aussteigen und zum Pump Track radeln. "Auch unsere Buschenschänken und die übrige Gastronomie profitieren von diesem Boom", so Nestler. 
Leider musste der Pump Track coronabedingt in dieser Woche geschlossen werden, aber der Kinderspielplatz bleibt geöffnet. Nestler plant bereits für das nächste Jahr. "Wir werden bei der Infrastruktur rund um die Freizeitanlage nachbessern", verspricht der Ortschef. Das betrifft die Parkplätze ebenso wie die Mülleimer und die Sitzgelegenheiten. Die Pump Track-Idee spricht sich schon herum. So plant auch der Voitsberger Bgm. Bernd Osprian so eine Anlage. "Ich freue mich, wenn es Nachahmer gibt, denn der Bedarf ist da und wenn sich die Gästeströme etwas aufteilen, bin ich überhaupt nicht böse", so Nestler abschließend.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen