Nur keine Hysterie!
Sammelplätze für Baumschnitt

Für den Baum- und Strauchschnitt gibt es Lösungen.
  • Für den Baum- und Strauchschnitt gibt es Lösungen.
  • Foto: VHS Telfs
  • hochgeladen von Harald Almer

Aufgrund des Osterfeuerverbots organisieren die Gemeinden Entsorgungsplätze.

VOITSBERG. Das hat uns gerade noch gefehlt. Wegen der Corona-Krise dürfen heuer im ganzen Land keine Osterfeuer entzündet werden. Und somit macht sich bei vielen Menschen eine leichte Panik breit, was sie mit ihrem Strauch- und Baumschnitt machen sollen. "Erste Regel: Keine Hysterie", bittet Adi Kern, Geschäftsführer des Abfallwirtschaftsverbands Voitsberg um Geduld. "Zweite Regel: Was möglich ist, bitte noch einige Zeit im Garten lagern. Dritte Regel: Bei der jeweiligen Gemeinde anrufen, welche Lösung es für den gelagerten Baumschnitt gibt. Denn die Abfallsammelzentren bleiben zumindest bis nach Ostern ganz sicher geschlossen."

Anlieferungsverbot bleibt

Der Grund für diese Maßnahmen ist die Sicherheit der Entsorgungsmitarbeiter. "Wir müssen verhindern, dass sich unsere Mitarbeiter mit dem Corona-Virus anstecken, denn sonst haben wir über kurz oder lang ein Problem mit der regulären Müllentsorgung wie Bio- und Restmüll bzw. Altstoffe", begründet Kern. "Das Anlieferungsverbot bleibt daher weiterhin aufrecht."
In den Landgemeinden wird es laut Kern genügend Möglichkeiten für Sammelplätzen bzw. andere Lösungen in Zusammenhang mit Nahwärme-Heizwerken geben, im Kernraum werden die fünf Gemeinden eigene Sammelplätze einrichten bzw. haben schon eingerichtet.
Kern appelliert an die Vernunft und Intelligenz der Bevölkerung: "Bitte unbedingt von Fremdentsorgung des Abfalls Abstand nehmen. Und auch keine Altkleider wegbringen, denn aufgrund der Krise können wir diese im Moment nicht verwerten!"

Erste Sammelplätze

Die Stadtgemeinde Voitsberg hat schon Sammelplätze eingerichtet, wo private Anlieferer ihren Strauch- und Baumschnitt kostenlos abgeben können:
1. Krems, Erzherzog-Johann-Straße, Wiesenach Lobmingbachbrücke
2. FF-Voitsberg neben dem Problemstoffsammelzentrum
3. Zangtaler Straße, Vereinshaus/Roter Blitz
4. Ehem. ÖDK-Gelände, Wiese vor der Dachdeckerei Altenburger
5. Bau-und Wirtschaftshof, Lindenhofgasse 1
Die Anlieferung ist von Montag, 6. April, bis Donnerstag, 9. April in der Zeit von 8 Uhr bis 16Uhr und am Freitag, 10. April, von 8 Uhr bis 12 Uhr möglich.
In der Stadtgemeinde Bärnbach ist der Parkplatz beim Schlossbad von 6. bis 10. April in der Zeit von 8 bis 18 Uhr dafür offen. 
In Köflach sind die Sammelstellen von 6. bis 10. April von 8 bis 12 Uhr bei der "Alten Kläranlage", bei der Firma Blümel (Peter-Tunner-Straße nach dem Wirtschaftshof) und in Graden bei der Silofolien-Annahmestelle.
Es wird ausnahmslos Strauch- und Baumschnitt übernommen. Die Abgabe von anderweitigen Abfällen ist nicht möglich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen