Spektakuläre Rettung mit Drehleiter nach Schenkelhalsbruch

Die Drehleiter der FF Köflach half bei der Bergung einer 82-jährigen Maria Lankowitzerin.
3Bilder
  • Die Drehleiter der FF Köflach half bei der Bergung einer 82-jährigen Maria Lankowitzerin.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Harald Almer

Am Abend des 10. Mai wurde das Rote Kreuz Voitsberg vom zufällig vorbeikommenden Sohn einer 82-jährigen Maria Lankowitzerin verständigt, dass seine Mutter schon seit einigen Stunden am Boden lag und nicht mehr aufstehen konnte. Was für das Rot-Kreuz-Team anfangs wie ein Routineeinsatz aussah, entpuppte sich als spektakulärer Rettungseinsatz mittels Drehleiter der FF Köflach unter Mithilfe der FF Maria Lankowitz.

Bauliche Hindernisse

Grund für die Hilfeleistung der Feuerwehren waren die baulichen Voraussetzungen, die einen schonenden Transport über das Stiegenhaus unmöglich machten. Nach erfolgter Rettung über das Fenster im 1. Obergeschoss wurde die Patientin vom Rot-Kreuz-Team ins UKH Graz transportiert.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.