Verkehrsunfall nach gesundheitlichen Problemen

20Bilder

Vermutlich nach gesundheitlichen Problemen eines Fahrzeuglenkers kam dieser am Dienstag (8.11.) kurz vor Mittag mit seinem PKW im Kreisverkehr Gaisfeld der B 70 von der Straße ab und schlitterte in den Straßengraben, wobei er sich mit der Vorderseite in einem Gegenhang bohrte. Die Bergung erfolgte mit dem WLF-Kran der FF Voitsberg.

Die FF Gaisfeld sicherte in Zusammenarbeit mit der Polizei die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und trug abschließend mit Schmiermitteln getränktes Erdreich ab und entsorgte dieses. Durch die baulichen Maßnahmen im Kreisverkehr konnte der Verkehr in Richtung Voitsberg durch den Kreisverkehr geleitet werden, wobei es zu keinen Wartezeiten kam.

Eingesetzt waren 14 Einsatzkräfte der Feuerwehren Gaisfeld und Voitsberg, ein NEF und ein RTW des Roten Kreuzes Voitsberg mit 5 Helfern und 2 Polizeistreifen mit 4 Beamten.

Wo: Kreisverkehr, 8564 Gaisfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Walter Ninaus aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.