Wahlzuckerl oder doch mehr dahinter?

Die B70. Endlose Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Das x-te intergalaktische Kommando ist angetreten, um in seinem Logbuch folgenden Eintrag zu tätigen: Nach der Zustimmung der Finanzierung von Landesregierung und Landtag sollte bei einem günstigen Verfahrensverlauf dem Baustart der letzten B70-Etappe zwischen Mooskirchen und Krottendorf mit Ende 2022 nichts mehr im Wege stehen.
Die weststeirische Bevölkerung ist sich nach jahrzehntelangem Hin und Her nicht mehr sicher, ob sie nicht auch diesen Logbuch-Eintrag ins Reich der Science Fiction schicken sollte.
Noch dazu fiel dieser Logbuch-Eintrag unmittelbar mit dem eher infernalischen Nationalratswahlkampf zusammen. Dann hoffen wir, dass sich unser weststeirisches Raumschiff Enterprise am Wahlzuckerl nicht verschluckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen